Soziale Medien

Soziale Medien


Schweizerischer Gewerbeverband sgv
Union suisse des arts et métiers usam
Unione svizzera delle arti e mestieri usam

Soziale Medien

Der R√ľckblick auf das Jahr 2023 macht deutlich, welchen Beitrag die sozialen Medien bei der Umsetzung der strategischen Ziele des sgv leisten kann. Mit der ¬ęSocial Media¬Ľ-Kampagne ¬ęPerspektive Schweiz¬Ľ ist es nicht nur gelungen, die Wirtschaftsvertreterinnen und -vertreter im Parlament entscheidend zu unterst√ľtzen und politische Allianzen zu festigen. Die Kampagne hat auch unter Beweis gestellt, dass der sgv die fachlichen und politischen Ressourcen seiner Mitglieder zu nutzen versteht. Ende des Jahres hat der sgv in Absprache mit einer Allianz aus Parteien und Wirtschaftsverb√§nden eine eigene Kampagne gegen die 13. AHV-Rente gestaltet. Unter Vermittlung der Mitgliedorganisationen fanden sich in allen Sprach¬≠regionen und Landes¬≠teilen Vertreterinnen und Vertreter der KMU-Wirtschaft, die sich der Kampagne mit einer Botschaft und ihrem Portrait anschlossen.¬†

Mit der F√∂rderung der Pr√§senz auf den sozialen Medien hat der sgv ein Netzwerk geschaffen, das massgebend Einfluss nehmen kann: Einerseits kann politisch wirkungsvoll mobilisiert werden, andererseits wird die Reichweite der Leitmedien des sgv, die Schweizerischen Gewerbezeitung sgz, das Journal des arts et m√©tiers jam und die Sendung ¬ęFOKUS KMU¬Ľ durch die ¬ęSocial Media¬Ľ-Kan√§le so weit gesteigert, dass der sgv die Themenf√ľhrerschaft in den f√ľr die Wirtschaft rele¬≠van¬≠ten Fragen behaupten kann.¬†

Dass auch die Kommunikation von Erfolgen eine nicht eben geringe Wirkung hat und die sozialen Medien nicht zuletzt zum Zusammenhalt des sgv beitr√§gt, zeigen besonders zwei Beitr√§ge. Zu den mitunter popul√§rsten Posts z√§hlten die Gl√ľckw√ľnsche an unseren Pr√§sidenten, Fabio Regazzi zur Wahl in den St√§nderat und die Nachricht von der Wahl Urs Furrers zum Direktor des sgv.¬†

Auf sechs Kanälen haben wir rund 1'700 Beiträge veröffentlicht, werden von rund 20'000 Fans und Followern begleitet und erreichen rund 18'000'000 Nutzerinnen und Nutzer.

Haben Sie einen spannenden Beitrag, der uns interessieren k√∂nnte? Oder m√∂chten Sie mit uns √ľber die sozialen Medien in Kontakt treten? Dann taggen oder erw√§hnen Sie uns in Ihren Social Media Beitr√§gen. Selbstverst√§ndlich freuen wir uns auch, wenn Sie unsere Beitr√§ge in den sozialen Medien teilen und deren Reichweite und Sichtbarkeit damit erh√∂hen.

 

Nach oben