Digitale Transformation

Digitale Transformation


Schweizerischer Gewerbeverband sgv
Union suisse des arts et métiers usam
Unione svizzera delle arti e mestieri usam

Digitale Transformation

Die Digitalisierung der Beh√∂rdeng√§nge wurde auf dem Bundesportal Easy.Gov fortgesetzt, was die Vereinfachung zahlreicher Verwaltungsprozesse erm√∂glicht. Der sgv wartet noch immer auf die Umsetzung einer elektronischen Identit√§t (e-ID), um endlich die volle digitale Transformation der Prozesse √ľber alle Ketten, die die Akteure der privaten und √∂ffentlichen Wirtschaft miteinander verbinden, etablieren zu k√∂nnen. Der Bund darf dies jedoch nicht zur √úberwachung der Privat¬≠wirt¬≠schaft nutzen. Das im Parlament angenommene Gesetz zur Entlastung der Unternehmen von Regulierungskosten wird es erm√∂glichen, die digitale Transformation zugunsten der KMU zu ent¬≠wickeln. Die Digitalisierung und die k√ľnstliche Intelligenz sind in ihrer Entwicklung zu unterst√ľtzen, damit die Unternehmen darin Ressourcen finden, die die Arbeitseffizienz erh√∂hen.

32% der Personen in Leitungspositionen sind Frauen.

Der sgv ist zudem eine Partnerschaft mit Cyber-Safe eingegangen, um die KMU angesichts der Gefahren der Cyberkriminalit√§t zu unterst√ľtzen. Diese Vereinigung bietet an, IT Audits durch¬≠zu¬≠f√ľhren, um die Widerstandsf√§higkeit von KMU gegen√ľber Cyberangriffen zu √ľberpr√ľfen. Cyber-Safe arbeitet mit privaten IT Unternehmen zusammen.

Der Bund fordert eine erweiterte Meldung von Cyberangriffen weit √ľber die Verwaltung oder Unternehmen in √∂ffentlicher Hand hinaus. Dies entspricht einer zus√§tzlichen Behinderung des Krisenmanagements von Unternehmen, denen es freigestellt bleiben sollte, eigenverantwortlich und unabh√§ngig zu handeln. Der sgv fordert weiterhin eine Bestrafung der Urheber von Cyber¬≠an¬≠griffen, ohne jedoch zus√§tzliche, f√ľr die KMU belastende Regulierungen einzuf√ľhren. Der sgv wehrt sich gegen die √úbernahme der europ√§ischen Gesetzgebung zur Kontrolle der Internet¬≠sph√§re. Dies ist ein Eingriff in die wirtschaftliche Freiheit des Unternehmens und den Schutz der Privatsph√§re.

Nach oben