Tweets

Vorwort des Direktors

Vorwort des Direktors


Schweizerischer Gewerbeverband sgv
Union suisse des arts et métiers usam
Unione svizzera delle arti e mestieri usam

Vorwort des Direktors

Druck wirkt

Auch im zweiten Jahr der Pandemie waren die Gremien des grössten Dach­­­verbands der Schweizer Wirtschaft stark gefordert. Erneut galt es, eine Aus­­gewogenheit zwischen einem rein gesund­heit­lich agierenden Pan­demie­­management und den Anliegen der Gesellschaft und Wirtschaft zu finden. In Koordination mit seinen Mitgliedverbänden vermochte der Schweizerische Gewerbe­verband sgv einen weiteren Lockdown zu verhindern und sich als unverzichtbares Gegen­ge­wicht zu der selbsternannten, zunehmend selbstherrlich agierenden sogenannt wissenschaftlichen Task-Force des Bundes zu positionieren.

Vertreter des sgv-Vorstandes und der Gewerbekammer sowie weitere ge­werb­liche Parla­men­tarier­innen und Parla­men­tarier konnten die Liquiditäts­über­brück­ungs­hilfe und das Härtefallprogramm zu Gunsten der KMU erheblich beeinflussen und die Auszahlungsprozesse be­schleu­nigen.

Einmal mehr hat sich im zweiten Jahr der Corona-Pandemie bestätigt: Druck wirkt. Er wirkt dann, wenn er konsequent und hartnäckig ausgeübt wird. Und er wirkt nur, wenn er sich nicht scheut, Konflikte auszutragen. Und er wirkt am stärksten dann, wenn gewerbliche Verbände und Politik zusammenarbeiten – zugunsten der KMU.

Nach oben